Am 3. Oktober ist Tag der offenen Moschee

Plakat zum Tag der offenen Moschee 2014 ©Koordinationsrat der Muslime

Seit 1997 veranstalten die muslimischen Religionsgemeinschaften in Deutschland den bundesweiten Tag der offenen Moschee, und zwar in jedem Jahr am 3. Oktober. Das diesjährige Motto des Tages der offenen Moschee lautet: "Soziale Verantwortung - Muslime für die Gesellschaft".

Auch Bonner Moscheen öffnen an diesem Tag ihre Türen, bieten Moscheeführungen, Vorträge und Gespräche an. Die Bonnerinnen und Bonner sind eingeladen, die Moscheen zu besuchen, muslimische Mitbürgerinnen und Mitbürger kennen zu lernen und ins Gespräch zu kommen.

In der Al-Muhajirin Moschee in der Brühler Straße 28 haben Sie von 17 bis 19 Uhr Gelegenheit, die neue Moschee anzuschauen und an einer Führung teilzunehmen. Ein Vortrag, aber auch Kaffee und Kuchen laden zum Verweilen ein.
Auch die Bonner Moschee in der Maxstr. 60 öffnet ihre Türen für die Besucher. Gestartet wird um 14 Uhr mit einer kurzen Begrüßung und der Einführung in den Tag. Neben einer Führung und Kulinarischem wird auch ein Vortrag zum diesjährigen Thema angeboten.
Die DITIB Moschee im Hochstadenring 43 und die Bad Godesberger Al Ansar Moschee in der Bonner Straße 93 freuen sich auf Besuche von interessierten Bürgerinnen und Bürgern, die sich über die Moschee informieren möchten.

Weitere Informationen:
<link http: www.tagderoffenenmoschee.de external-link-new-window der muslime: tag offenen>Tag der offenen Moschee 
<link file:800 download al ansar>Einladung Al Ansar Moschee

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5