Corona: Testen, Quarantäne, Impfen, Alltagstipps und mehr

Seit dem 8. März können sich Bürgerinnen und Bürger einmal pro Woche kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. An vielen Stellen in Bonn gibt es inzwischen Teststationen. Bei einigen muss man vorher einen Termin vereinbaren, bei anderen kann man einfach vorbeischauen. Dann muss mit Wartezeiten rechnen. Eine Auflistung der meisten Teststationen findet sich auf der Website der Stadt Bonn unter https://www.bonn.de/themen-entdecken/gesundheit-verbraucherschutz/informationen-zu-coronavirus-testungen.php#Wo_gibt_es_kostenlose_Corona-Schnelltests-3F

Das Büro der Integrationsbeauftragten des Bundes bietet auf der Website https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/corona diverse   mehrsprachige Informationen an.  Gebündelte Informationen, auch zum Thema Impfen  und welche Regelungen ab welcher Inzidenz gelten, finden Sie in diesem Informationsblatt, das es in 20 Sprachen gibt, zum Beispiel Albanisch, Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch:

Was Sie jetzt über Corona wissen müssen - Verhaltenstipps, Arbeitsrecht und Reisebestimmungen auf einen Blick (deutsch)

Was Sie jetzt über das Coronavirus wissen müssen - Verhaltenstipps, Arbeitsrecht und Reisebestimmungen auf einem Blick (Albanisch)

Was Sie jetzt über das Coronavirus wissen müssen - Verhaltenstipps, Arbeitsrecht und Reisebestimmungen auf einen Blick (Arabisch)

Was Sie jetzt über das Coronavirus wissen müssen - Verhaltenstipps, Arbeitsrecht und Reisebestimmungen auf einen Blick (Englisch)       

Was Sie jetzt über das Coronavirus wissen müssen - Verhaltenstipps, Arbeitsrecht und Reisebestimmungen auf einen Blick (Farsi)

Was Sie jetzt über das Coronavirus wissen müssen - Verhaltenstipps, Arbeitsrecht und Reisebestimmungen auf einen Blick (Französisch)   


Wie kann ich mich schützen? Was ist Quarantäne und auf was muss ich achten? Impfen und Impfstoffe? Welche Rolle spielen Mutationen? Über diese Themen informiert die Broschüre „Coronavirus SARS-CoV-2: Informationen und praktische Hinweise“ von Bundesgesundheitsministerium und Ethno-Medizinischem Zentrum Hannover e.V. in 13 Sprachen, zum Beispiel in Deutsch, Arabisch, Englisch, Französisch:

Coronavirus SARS-CoV-2: Informationen und praktische Hinweise (Deutsch)

Coronavirus SARS-CoV-2: Informationen und praktische Hinweise (Arabisch)

Coronavirus SARS-CoV-2: Informationen und praktische Hinweise (Englisch)

Coronavirus SARS-CoV-2: Informationen und praktische Hinweise (Französisch)

Coronavirus SARS-CoV-2: Informationen und praktische Hinweise (Rumänisch)     


Die Broschüre „Eine Ausnahmesituation für die gesamte Familie – Anregungen zur Verhinderung von Gewalt in der Familie durch die Kontaktbeschränkungen während der Corona-Zeit“ finden Sie hier:  

Eine Ausnahmesituation für die gesamte Familie (Deutsch)

Eine Ausnahmesituation für die gesamte Familie (Albanisch)

Eine Ausnahmesituation für die gesamte Familie (Arabisch)

Eine Ausnahmesituation für die gesamte Familie (Englisch)  

Eine Ausnahmesituation für die gesamte Familie (Farsi/Dari)

Eine Ausnahmesituation für die gesamte Familie (Französisch)

Eine Ausnahmesituation für die gesamte Familie (Kurmanci)

Eine Ausnahmesituation für die gesamte Familie (Pashtu)      

Eine Ausnahmesituation für die gesamte Familie (Rumänisch)

und auf https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/corona (ganz unten auf der Website)
 

Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum – von der Terminvergabe bis zur zweiten Impfung – darüber informiert das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW in zahlreichen Sprachen:

Infoblatt: Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum (Deutsch)

Infoblatt: Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum (Albanisch)

Infoblatt: Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum (Arabisch)

Infoblatt: Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum (Englisch)

Infoblatt: Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum (Farsi)

Infoblatt: Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum (Französisch)

Infoblatt: Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum (Kurmanci)     

Infoblatt: Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum (Sorani)    
 

Weitere mehrsprachige Informationen des MAGS und (teilweise) mehrsprachige Videos zu den Impfzentren finden Sie hier:

https://www.mags.nrw/coronavirus-impfzentren-nrw-materialien/#uebersetzungen


Was versteht man bei Corona-Impfstoffen unter „Wirksamkeit“? Gibt es ein Risiko von Langzeitschäden? Mit welchen Reaktionen muss ich rechnen? Diese und weitere Fragen werden in kurzen Videos von Ärztinnen und Ärzten beantwortet, die die Bundesregierung anbietet: 
https://www.bundesregierung.de/breg-de/mediathek?page=1&query=impfwissen


Das Bundesministerium für Gesundheit hat ebenfalls zahlreiche Informationen zum Thema Impfen in vielen Sprachen zusammengestellt. Einfach die richtige Sprache wählen und das gewünschte Merkblatt herunterladen. Alle Merkblätter gibt es unter dem folgenden Link: https://www.zusammengegencorona.de/impfen/aufklaerung-zum-impftermin/information-about-the-covid-19-vaccination/


Auch die World Health Organisation (WHO) hat auf ihrer Website mehrsprachige Informationen zum Thema Impfen bereit gestellt: https://www.who.int/news-room/q-a-detail/coronavirus-disease-(covid-19)-vaccines

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5