Das Sport- und Bäderamt stellt sich vor

Frankenbad © Stadt Bonn

In der Reihe "Die Verwaltung stellt sich vor" steht diesmal das Sport- und Bäderamt im Mittelpunkt. Am Montag, dem 14. März um 18 Uhr wird Hans-Jürgen Hartmann, der Leiter des Sport- und Bäderamtes, über die Arbeit seines Amtes informieren und Fragen beantworten. Die Veranstaltung findet im Frankenbad (Adolfstraße 45) statt.

Zu den vielfältigen Aufgaben des Sport- und Bäderamtes gehören:

  • Belegung von Sportstätten in Bonn
  • Ehrungen und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich des Sports
  • Schulsport (Geräte und Material)
  • Sportförderung
  • sportliche Großveranstaltungen in Bonn
  • Betreuung der Sportvereine, Schwimmvereine und Betriebssportgruppen
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Betrieb der "Bonner Bäder" (fünf Freibäder, drei Schwimmhallen und ein kombiniertes Hallen-/Freizeitbad mit Kletterwald)
  • Schwimmkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Veranstaltungen in den Bädern (z.B. "Klangwellen")

Die Veranstaltungsreihe "Die Verwaltung stellt sich vor" gibt es seit März 2009. Sie richtet sich an alle Bonnerinnen und Bonner. Besonders herzlich eingeladen sind Migrantenorganisationen, Einrichtungen aus der Integrationsarbeit und interessierte Migrantinnen und Migranten.

 

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5