Demokratie-Buddies für Projekt "Demokratie aktiv!“ der Stabsstelle Integration in Bonner Schulen gesucht

Online Informations-Veranstaltung am 26.3.2021 um 17 Uhr

Für das Projekt "Demokratie aktiv!" sucht die Stabsstelle Integration der Stadt Bonn Studierende, die als Demokratie-Buddies Schülerinnen und Schüler an weiterführenden Schulen, einem Berufskolleg und einer Grundschule ein Schuljahr lang begleiten. Hierfür werden etwa drei Stunden wöchentlich benötigt und die Teilnahme an Schulungen erwartet. Für ihren ehrenamtlichen Einsatz erhalten die Demokratie-Buddies eine Aufwandsentschädigung.

Ziel unseres Projektes Demokratie aktiv! ist es, Kinder und Jugendliche mit Migrations- und Fluchtgeschichte in ihrer Identitätsbildung zu stützen und ihre gesellschaftliche und politische Integration und Partizipation zu stärken. Das Projekt schult demokratische Handlungskompetenzen und richtet sich gleichermaßen an Kinder und Jugendliche ohne Migrations- oder Fluchtgeschichte. Es findet daher bewusst an Schulen statt, deren Klassen die Zusammensetzung der Stadtgesellschaft widerspiegeln.

Interessierte, die noch mehr über das Projekt erfahren möchten, können sich gerne für die Online Informations-Veranstaltung am 26.3.2021 um 17 Uhr per E-Mail an integrationsbeauftragte(at)bonn.de anmelden. Sie erhalten dann von uns den Zugangslink.

Wer als Demokratie-Buddy mitwirken möchte, sendet eine Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis zum 16. April 2021 an integrationsbeauftragte(at)bonn.de.

Ansprechpartnerin für das Projekt Demokratie aktiv! ist in der Stabsstelle Integration Stefanie Schaefer, Telefon 0228 - 77 26 95, E-Mail: stefanie.schaefer(at)bonn.de

 

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 1 2 3
27 4 5 6 7 8 9 10
28 11 12 13 14 15 16 17
29 18 19 20 21 22 23 24
30 25 26 27 28 29 30 31