Die Sommerausgabe von "Vielfalt-Das Bildungsmagazin" ist erschienen

Die Sommerausgabe des Bilungsmagazins Vielfalt befasst sich mit der aktuellen Inklusionsdebatte. Judith Jünger befasst sich in ihrem Artikel mit den Schwestern namens Inklusion und IKÖ.
Mechthild Gomolla äußert sich skeptisch über eine aktuelle Untersuchung, die der Schule beim Übergang in die weiterführende Schule Diskriminierungsfreiheit bescheinigt. Weil es besonders für Migranten, Migrantinnen und Arbeiterkindern mit Ausgrenzungs- und Diskriminierungserfahrungen wichtig ist, als Erwachsene noch eine Hochschulberechtigung zu erreichen, nehmen uns Burgel Langer und Hildegard Fuhrmann mit auf den zweiten Bildungsweg, auf das Abendgymnasium. Aktuelle bildungsrelevante Berichte, Buchrezensionen und die Vorstellung eines tollen Projektes des Adolf-Grimme-Instituts runden das dicke Sommermagazin 2012 ab.

Das Bildungsmagazin richtet sich an alle Erwachsenen, die Kinder in ihrer Bildungslaufbahn begleiten: Pädagogen, Erzieher, Lehrer, Mitarbeiter in Förderzentren und natürlich an Eltern. Es bietet einen Einstieg in interkulturelle Fragen und in die Bereiche Inklusion, Benachteiligung und Diskriminierung. Fachkräfte finden praktische Hinweise zur Umsetzung von interkulturellen und vorurteilsbewussten Ansätzen im Kindergarten und in der Schule. Sie erhalten aktuelle regionale und überregionale Informationen aus der Bildungspolitik und der Bildungsforschung. WissenschaftlerInnen erläutern Erkenntnisse aus den Bereichen der Migrations- und Integrationsforschung, der Inklusions- und interkulturellen Pädagogik. Eltern und pädagogische Fachkräfte erhalten wertvolle Hinweise zur mehrsprachigen Erziehung in Kindergarten, Schule und Elternhaus.  
Hier finden Sie die aktuelle Sommerausgabe zum Herunterladen:
<link file:430 download file>Sommerausgabe des Bildungsmagazins

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5