"Jugendkultur, Religion und Demokratie": Newsletter zur politischen Bildung mit jungen Muslimen

Das ist Politik zum Mitnehmen: Publikationen der Bundeszentrale für politische Bildung. Foto: Max Malsch

Muslimisches Leben in Deutschland hat viele Schattierungen. Der Alltag der meisten Musliminnen und Muslime in unserem Land ist meilenweit von den aufgeregten Islamismus-Debatten entfernt, die in der deutschen Öffentlichkeit geführt werden. Es lohnt sich also, ihre Situation differenziert zu betrachen. Der Verein <link http: www.ufuq.de external-link-new-window des vereins>ufuq.de versucht das, indem er über islamische Jugendkulturen und über arabische und türkische Medien informiert. Mit seiner Arbeit will er die heutigen Lebenswelten muslimischer Jugendlicher beschreiben. Die große Bandbreite dieses Themas bringt auch der Vereinsname zum Ausdruck: "ufuq" bedeutet in der arabischen und türkischen Sprache "Horizont".

Gerade hat <link http: www.ufuq.de external-link-new-window des vereins>ufuq.de im Auftrag der <link http: www.bpb.de external-link-new-window für politische>Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) die 19. Ausgabe des Newsletters "Jugendkultur, Religion und Demokratie" erstellt. Der Newsletter versteht sich als Arbeitshilfe für die politische Bildung mit jungen Muslimen. Er wendet sich vor allem an Multiplikator/innen in Schulen, Jugendeinrichtungen, Behörden, Moscheen und anderen Institutionen, die mit Migrantenjugendlichen arbeiten.

In der neuen Ausgabe geht es unter anderem um die islamische Mode in Deutschland. Ein Interview mit der islamischen Religionspädagogin Lamya Kaddor greift das Thema "Aberglaube in der Erziehung" auf. Außerdem äußern sich muslimische Jugendliche zur so genannten "Sarazzin-Debatte".

Weitere Informationen:
<link http: www.bpb.de files gs8c07.pdf external-link-new-window für politische bildung: religion und nr. feb.>Newsletter "Religion, Kultur und Demokratie", Nr. 19/Februar 2011

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5