Migranten im Rheinland besser gebildet

Foto: Presseamt Bundesstadt Bonn

Aus einer Meldung auf WDR.de vom 19.8.2010 geht hervor, dass Migranten im Rheinland in der Regel besser gebildet sind als im Ruhrgebiet. Nach Angaben der Landesstatistiker hat in Köln und Bonn jeder dritte Migrant die Hochschulreife. Im Ruhrgebiet ist es nur jeder fünfte. Ursache für den Unterschied sei die wachsende Anziehungskraft der Städte entlang des Rheins für Hochqualifizierte, die aus dem Ruhrgebiet vermehrt abwanderten.

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5