"Mitmischen in Bonn" am 26. September

Poster "Mitmischen in Bonn"

Engagement ist eine wichtige Stütze der Gesellschaft. Menschen mit verschiedenen Nationalitäten und aus unterschiedlichen Kulturkreisen mischen in unserer Gesellschaft kräftig mit. Durch ihren sozialen, gesellschaftlichen und politischen Einsatz tragen sie zum Zusammenhalt der Gesellschaft bei und gestalten diese mit. Aus Fremden werden so allmählich Vertraute, der gemeinsame Alltag erscheint in einem neuen Licht.

Mit dem Thema "Mitmischen in Bonn - Engagiert sein am Rhein" beschäftigt sich die achte Veranstaltung der Reihe "Fremd-vertraut" am 26. September (Beginn: 11.30 Uhr). Sie lässt Bonnerinnen und Bonner unterschiedlicher Nationalitäten, Kulturen, Hautfarben und Religionen zu Wort kommen. Diese berichten von ihren Erfahrungen und Begegnungen.

Interessierte können sich bis zum 22. September unter <link http: www.fremd-vertraut.de>www.fremd-vertraut.de anmelden. Unter dieser Adresse gibt es auch weitere Informationen zur Veranstaltung. Der Eintritt ist frei.

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5