Neuer Kurs des iaf e.V. "Trennung in binationalen Ehen als Chance" am 16. Januar 2012

Der Verein binationaler Familien und Partnerschaften hat es sich zum Ziel gesetzt, interkulturelles Zusammenleben in Deutschland zukunftsweisend zu gestalten. Eine Ehe zwischen Partnern unterschiedlicher Kulturen ist nicht nur von den unterschiedlichen Persönlichkeiten, sondern auch von unterschiedlichen Kulturen und die Prägungen durch ihre Herkunftsfamilien beeinflusst. Konflikte sind normal - aber was tun, wenn die Konflikte nicht mehr gelöst werden können und eine Trennung unausweichlich wird? Ein neues Kursangebot des iaf e.V., das die Trennung und die damit verbundenen Auswirkungen in den Vordergrund stellt, gibt hierzu Hilfestellungen. Vermittelt werden nicht nur Wege zu mehr Selbstvertrauen, Harmonie und Ruhe, sondern auch Strategien, mit denen man Kindern die nötige Unterstützung bietet, die Trennung zu verarbeiten und diese auch als Chance zu begreifen.

Nähere Informationen zum Kurs, u.a. zu Ort und anfallenden Kosten:
<link file:670 download file>Einladungsflyer "Trennung in binationalen Ehen als Chance"

 

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5