Neues Internetangebot der Stadt Bonn zur Sportstättenbelegung - Wer trainiert wann wo?

59 Sportarten von Aikido bis Yoga sind in Bonn im Angebot. Wer wann und vor allen Dingen wo trainiert, lässt sich nun in einem neuen Internetangebot abrufen. Das Sport- und Bäderamt der Stadt Bonn hat in enger Zusammenarbeit mit dem Kataster- und Vermessungsamt den umfangreichen Datenbestand aufbereitet und auf Basis des Geo-Informationssystems einen Sportstättenbelegungsplan erstellt. Die Bonner Schwimmbäder sind allerdings nicht enthalten.
Aufgeführt sind die mehr als 100 städtischen Turn- und Sporthallen sowie 58 Außenanlagen, verknüpft mit den detaillierten Informationen der Vereine über die Trainingszeiten. Über verschiedene Filterfunktionen lässt sich bequem nach der gewünschten Sportart suchen - sogar mit zeitlicher Eingrenzung auf Wochentage und Tageszeiten. Als Ergebnis werden die in Frage kommenden Sportstätten mit genauer Adresse in der Karte angezeigt und in einem weiteren Schritt gibt der Belegungskalender Auskunft über die detaillierten Trainingszeiten während der Öffnungszeiten der Hallen und Sportanlagen. Am Wochenende stehen die Sportstätten meist für den Meisterschafts- und Wettkampfbetrieb sowie Lehrgänge zur Verfügung. 
Bis zum 08.01.2012 sind die Sportstätten noch wegen der Weihnachtsferien geschlossen.

<link http: www.bonn.de tourismus_kultur_sport_freizeit sport_in_bonn sportstaetten external-link-new-window einen externen link in einem neuen>Hier geht´s zum neuen Serviceangebot Sportstättenbelegung 

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5