Noch freie Plätze für das Wochenendseminar "Vielfalt gestalten: Einführungsseminar zur vorurteilsbewussten Bildungsarbeit nach dem Anti-Bias-Ansatz"

Das Anti-Bias-Training ist ein Fortbildungsangebot für Menschen, die sich für vorurteilsbe­wusste Denk- und Handlungsweisen im pädagogischen Alltag einsetzen möchten. Es wurde entwickelt, um Vorurteilen und Diskriminierungen aktiv entgegen zu wirken.
Die Fachstelle für interkulturelle Bildung und Beratung – FiBB e.V. bietet für Interessierte, die vorurteilsbewusste Bildungsarbeit kennenlernen und in ihrem beruflichen und privaten Umfeld nutzen möchten, ein zweitägiges Wochenendseminar zum Thema „Vielfalt gestalten: Einführungsseminar zur vorurteilsbewussten Bildungsarbeit nach dem Anti-Bias-Ansatz“ an. Die Fortbildung findet statt von Samstag, 29.9. bis Sonntag, 30.9.2012 in der König-Fahad-Akademie, Mallwitzstr. 2-4, 53177 Bonn. 
Näheres entnehmen Sie bitte den beigefügten Informationen:
<link file:656 download file>Anlage

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5