Vortrag und Gesprächsrunde "Integration durch Sport" am Dienstag, 8. November um 18 Uhr im Alten Rathaus

Sport leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration. Die Begeisterung für eine gemeinsame Sportart oder den eigenen Verein fördert das Miteinander. Gleichzeitig sind jedoch in manchen Sportarten Zugewanderte unterrepräsentiert. Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Migrationshintergrund sind allerdings wichtig für den Sport und die Zukunft der Sportvereine. Die Veranstaltung „Integration und Sport“ am 08. November 2011 soll Erfolge und Probleme von Integration im Sport beleuchten und Sportvereinen, Migrantenorganisationen und anderen Interessierten die Gelegenheit geben, Erfahrungen und Kenntnisse auszutauschen und zu diskutieren.

Nach einem kurzen Einführungsvortrag wird es eine Gesprächsrunde mit Vertretern der Projektvereine „Integration durch Sport“ geben. Moderator ist der Journalist Bamdad Esmaili. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Zur besseren Planung wird jedoch um Anmeldung gebeten.

Veranstaltung "Integration durch Sport"
08. November 2011 um 18.00 Uhr
Sitzungsraum 1.17 im Alten Rathaus (Eingang Rathausgasse)

Kontakt:
Stadtsportbund Bonn, Telefon 9654763, <link>kontakt@ssb-bonn.de
oder
Stadt Bonn, Stabsstelle Integration, Telefon 773101, <link>integrationsbeauftragte@bonn.de

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Einladungsflyer:
<link file:807 download file>Einladung Integration und Sport

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5