Weitere Corona-Impfaktionen in Bonner Stadtbezirken - ohne Anmeldung!

Die Bundesstadt Bonn organisiert weitere offene Impfaktionen in verschiedenen Stadtbezirken. Die Impfangebote richten sich insbesondere an die Menschen aus den jeweiligen Stadtbezirken, sind aber offen für alle Bonner*innen. Personen ab 18 Jahren können sich zum Schutz vor dem Coronavirus mit dem Einmalimpfstoff von Johnson & Johnson impfen lassen. Personen ab 16 Jahren erhalten den Impfstoff von Biontech, der nach circa 4 Wochen ein zweites Mal verimpft werden muss.

 

Aktuelle Terminangebote in dieser Woche:

  • Mittwoch, 14. Juli, Impfcontainer mit Praxis Dr. Küster, Weißdornweg 4-6, 53177 Bonn-Heiderhof, 9 bis 14 Uhr
  • Mittwoch, 14. Juli, Haus Vielinbusch, Oppelner Straße 130, 53119 Bonn-Tannenbusch, 16 bis 20 Uhr
  • Freitag, 16. Juli, Rathaus Beuel, Friedrich-Breuer-Straße 65, 53225 Bonn-Beuel, 10 bis 14 Uhr
  • Samstag, 17. Juli, Rathaus Beuel, Friedrich-Breuer-Straße 65, 53225 Bonn-Beuel, 10 bis 14 Uhr

Ausweis und Impfpass (falls vorhanden) sind mitzubringen!

Ab Montag, 19. Juli gibt es weitere Termine in den Stadtbezirken Hardtberg, Bad Godesberg und Bonn. Die Terminangebote werden rechtzeitig veröffentlicht.

Jetzt neu: Impfungen auch ohne Anmeldung im Impfzentrum Bonn, World Conference Center. Alle Bonner*innen ab 16 Jahren können sich spontan impfen lassen. Zuvor vereinbarte Termine behalten ihre Gültigkeit.

 

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 1 2 3 4 5
36 6 7 8 9 10 11 12
37 13 14 15 16 17 18 19
38 20 21 22 23 24 25 26
39 27 28 29 30 1 2 3