„WIR IST PLURAL | Preis zur Stärkung der Demokratie und des Grundgesetzes" - Bewerbungsfrist: 20 Juni

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) vergibt anlässlich des 70. Geburtstags des Bundesverfassungsgerichts den „WIR IST PLURAL | Preis zur Stärkung der Demokratie und des Grundgesetzes". Einzelpersonen, außerschulische und überparteiliche Organisationen sowie Lokalmedien sind aufgerufen, sich bis zum 20. Juni mit ihren Projekten zur Frage „Wie engagiert Ihr Euch für die demokratischen Werte des Grundgesetzes?“ online zu bewerben. 

Die 15 originellsten und kreativsten Projekte und Aktionen, die sich für demokratische Grundrechte wie Menschenwürde, Diskriminierungsschutz und Meinungsfreiheit einsetzen, werden ausgezeichnet und gewinnen bis zu 5.000 Euro sowie ein Paket mit Materialien zur Öffentlichkeitsarbeit, um sichtbarer zu werden. Das Bundesverfassungsgericht ist als „Hüter des Grundgesetzes“ Partner des Wettbewerbs.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und FAQs finden Sie unter www.wiristplural.de. Hier können Sie sich direkt online bewerben.

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5