Zwei- oder mehrsprachige Elternbegleiter:innen für das Programm Rucksack KiTa in Bonn gesucht - Bewerbungsfrist: 5. Juni 2021

Das Kommunale Integrationszentrum Bonn sucht zur Durchführung von wöchentlich stattfindenden Rucksack-Eltern-Gruppen in Bonner Kindertageseinrichtungen ab August 2021 zwei- oder mehrsprachige Elternbegleiter:innen auf Honorarbasis.

Rucksack KiTa ist ein Programm zur alltagsintegrierten Sprach- und Familienbildung. Es unterstützt mehrsprachige Familien und deren Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren, die eine am Programm teilnehmende Kindertageseinrichtung (KiTa) in Bonn besuchen.

Zu den Aufgaben der Elternbegleiter:innen gehören die Vor- und Nachbereitung sowie die Durchführung der wöchentlichen Treffen der Rucksack-Eltern-Gruppen. Mit Hilfe von mehrsprachigen Materialien und Übungsblättern erhalten die Eltern Anregungen für Aktivitäten mit ihren Kindern zu Hause. Durch den regelmäßigen Austausch mit den Eltern und den Fachkräften der KiTas werden wichtige Themen der Erziehung besprochen.

Die Elternbegleiter:innen erhalten eine Schulung und tauschen sich untereinander aus.

Wenn Sie gerne mit Eltern zusammenarbeiten, Vorerfahrungen in der pädagogischen Arbeit haben, offen gegenüber unterschiedlichen Lebenswelten und zuverlässig sind sowie verantwortungsbewusst handeln, freut sich das Kommunale Integrationszentrum über Ihre Bewerbung per E-Mail oder auf dem Postweg bis zum 5. Juni 2021.

Kontakt: Kommunales Integrationszentrum Bonn, Am Hof 28, 53113 Bonn, Telefon 0228 77 64 74, E-Mail: kommunales-integrationszentrum(at)bonn.de

Weitere Informationen finden Sie hier:
Ausschreibung
Flyer: Rucksack KiTa

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5