21.07.2020

Noch wenige Plätze in Übungsleiterausbildung nur für Frauen frei

Das Thema "Integration durch Sport" ist für den Stadtsportbund Bonn seit vielen Jahren ein wichtiges Thema.

Ein zentraler Punkt der Arbeit ist die Qualifizierung von Frauen mit Zuwanderungsgeschichte für die Tätigkeit als Übungsleiterin im organisierten Sport. Durch diese Ausbildung soll Frauen niederschwellig der Zugang in den organisierten Sport gewährt werden. Die ausgebildeten Frauen übernehmen Vorbildfunktion für andere potentielle Teilnehmerinnen an Bewegungs- und Sportangeboten aus dem eigenen Kulturkreis. An der Ausbildung können alle sportinteressierten Frauen, die mindestens 16 Jahre alt sind und mit Migrant*innen im Sportverein arbeiten wollen, teilnehmen. Die Teilnahme an der Ausbildung ermöglicht es, eine bundesweit anerkannte Grundlizenz im sportlichen Bereich zu erwerben und Breitensportangebote durchzuführen.

Die Ausbildung ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Stadtsportbund Bonn und der Sportjugend Rhein-Sieg.
Die Ausbildung beginnt am 29.8.2020 in Bonn.
Die Anmeldung ist direkt beim Stadtsportbund Bonn möglich. Bitte dafür das Anmeldeformular ausfüllen und an den Stadtsportbund Bonn (per E-Mail oder per Post) senden.

Weitere Informationen:
Stadtsportbund Bonn
Am Frankenbad 2, 53111 Bonn
Telefon: 0228 - 96 54 76 3
E-Mail: kontakt(at)ssb-bonn.de
www.ssb-bonn.de

Back to "News"

Back to "News"

 

[Translate to Englisch:]

Zum Nachrichtenarchiv

 

 Print this page

Search

[Previous Month] August 2020 [Next Month]
Mo Tu We Th Fr Sa Su
31 27 28 29 30 31 1 2
32 3 4 5 6 7 8 9
33 10 11 12 13 14 15 16
34 17 18 19 20 21 22 23
35 24 25 26 27 28 29 30
36 31 1 2 3 4 5 6