31.08.2015

"Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt" - Interkulturelle Woche 2015

Logo der Interkulturellen Woche 2015

Rund zwanzig Veranstaltungen stehen auf dem Programm der Interkulturellen Woche 2015, die am 15. September in Bonn beginnt und bis zum 2. Oktober dauert. In unterschiedlichen Veranstaltungen, Aktionen und Gottesdiensten gibt die Interkulturelle Woche Impulse für ein gelingendes Zusammenleben in Solidarität und Gerechtigkeit. Sie ermöglicht Begegnungen, die das Verständnis füreinander fördern und Vorurteile überwinden, damit aus einem Nebeneinander ein Miteinander werden kann.

Die Interkulturelle Woche ist eine Initiative der Evangelischen Kirche in Deutschland, der Deutschen Bischofskonferenz und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie, wird aber von zahlreichen Organisationen mitgetragen. Sie findet ab Ende September bundesweit in über 450 Städten statt. In Bonn koordiniert die EMFA-Integrationsagentur in Kooperation mit dem BIM e.V. die Interkulturelle Woche. Auch in diesem Jahr wird sie von der Stabsstelle Integration der Bundesstadt Bonn gefördert und unterstützt.

Das Programm kann unter Tel. 0228 - 69 74 91 angefordert oder im MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18 (Bonn-Innenstadt) abgeholt werden. Informationen zu dem Veranstaltungen der Interkulturellen Woche finden Sie auch auf diesem Portal unter "Termine und Veranstaltungen".

Weitere Informationen:
Flyer Interkulturelle Woche 2015

 Imprimir esta página

Búsqueda

[Previous Month] octubre 2019 [Next Month]
lu ma mi ju vi do
40 30 1 2 3 4 5 6
41 7 8 9 10 11 12 13
42 14 15 16 17 18 19 20
43 21 22 23 24 25 26 27
44 28 29 30 31 1 2 3