Integrationslotsen in Bonn

Integrationslotsen bei einem Seminar

In Bonn leben fast 90.000 Menschen mit Migrationshintergrund. Viele von ihnen nehmen Beratungsdienste, öffentliche Einrichtungen oder kulturelle Angebote kaum in Anspruch. Bei Stadtteilaktivitäten bleiben sie außen vor, kommunale Angebote sind oft nicht bekannt.

Wer an der Gesellschaft teilhaben will, muss sich in ihr zurechtfinden und ihre Möglichkeiten und Angebote zu nutzen wissen. Das gilt besonders, wenn in schwierigen Lebenslagen Rat und Unterstützung benötigt werden. Integrationslotsen können dabei eine Hilfe sein.

Was sind Integrationslotsen?

Integrationslotsen sind ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft. Viele von ihnen haben selbst einen Migrationshintergrund. Sie standen vor ähnlichen Herausforderungen wie Zuwanderer, die heute neu nach Bonn kommen, und haben teils ähnliche Erfahrungen gemacht. Neben Deutsch sprechen sie zahlreiche andere Sprachen.

Was tun Integrationslotsen?

Integrationslotsen begleiten zu Beratungsstellen, Behörden, Kindertagesstätten, Schulen oder Ärzten. Sie unterstützen Migrantinnen und Migranten dort bei ihren Anliegen.

Daneben bieten Integrationslotsen Hilfe und Unterstützung bei bürokratischem Schriftverkehr. Sie informieren über Angebote und Einrichtungen, die es in Bonn gibt, zum Beispiel über Kindertagesstätten, Schulen, Familienzentren, Senioreneinrichtungen sowie über Kultur-, Bildungs-, Sport- und Freizeitangebote.

Integrationslotsen werden durch Qualifizierungsseminare der Stabsstelle Integration auf ihre Aufgabe vorbereitet.

Wer kann Integrationslotsen in Anspruch nehmen?

Integrationslotsen können von Menschen mit Migrationshintergrund kostenlos in Anspruch genommen werden, wenn diese in Bonn leben.

Integrationslotsen können aber auch von Ämtern und Behörden, Migrantenorganisationen, Wohlfahrtsverbänden, Schulen und Kindertagesstätten sowie interkulturellen Einrichtungen angefragt werden.

Wo finden Sie Integrationslotsen?

Die Anfrage und Vermittlung der Integrationslotsen erfolgt über die Stabsstelle Integration. Wenden Sie sich bitte an:

Bundesstadt Bonn
Stabsstelle Integration
Altes Rathaus
Rathausgasse 5-7
53111 Bonn
Telefon: 0228 - 77 23 75
Telefax: 0228 - 77 32 15
E-Mail: integrationslotsen(at)bonn.de

Alle Anfragen und persönlichen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Informationen in vielen Sprachen

Der mehrsprachige Flyer "Integrationslotsen in Bonn" enthält die wichtigsten Informationen in Deutsch, Arabisch, Türkisch, Kurdisch, Russisch, Englisch, Französisch und Spanisch. Er ist in gedruckter Form bei der Stabsstelle Integration erhältlich und liegt an vielen städtischen Informationsstellen aus. Die Online-Version können Sie hier herunterladen:

Bundesstadt Bonn: Integrationslotsen

 

 

 Diese Seite drucken

Suche

[Previous Month] Dezember 2017 [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 27 28 29 30 1 2 3
49 4 5 6 7 8 9 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31