21.11.2017

Berufliche Integration: Perspektiven und Chancen für Geflüchtete - Fachtagung am 24. November

Die berufliche Integration von Flüchtlingen ist ein hochaktuelles Thema, das auch in Bonn viele Menschen beschäftigt. Die Stabsstelle Integration der Stadt Bonn und das Kommunale Integrationszentrum Bonn laden daher im Rahmen des Programms KOMM AN NRW zu einer Fachtagung am Freitag, 24. November, von 9.30 Uhr bis 16.15 Uhr in das LVR-LandesMuseum, Colmantstraße 14 - 16, ein.

Themen der Veranstaltung sind unter anderem Traumatisierung als Hindernis beruflicher Integration, Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Geflüchtete, die Anerkennung von Berufs- und Schulabschlüssen und Ausländerrechtliche Voraussetzungen für die berufliche Integration.‎

Am Nachmittag findet eine Podiumsdiskussion statt mit dem Ausländerrechtsexperten Jens Dieckmann, Jürgen Hindenberg von der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Birgit Hufnagel, Leiterin des Robert-Wetzlar-Berufskollegs und Manfred Kusserow, Geschäftsführer operativ der Agentur für Arbeit in Bonn. Die Veranstaltung richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche aus Institutionen, Organisationen, Einrichtungen, Gemeinden, Initiativen und Projekten. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung gebeten an die Stabsstelle Integration, Telefon 773101, E-Mail‎ integrationsbeauftragte(at)bonn.de.

 Diese Seite drucken

Suche

[Previous Month] Dezember 2017 [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 27 28 29 30 1 2 3
49 4 5 6 7 8 9 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31