Bonn erleben

Wie lernt man Bonn am besten kennen? Für Menschen, die neu in der Stadt sind, kann das Bonner Bürgerbuch eine wertvolle Hilfe sein. Es enthält wichtige Adressen, Stadtpläne und Freizeittipps und ist kostenlos in der Bonn-Information am Münsterplatz (Windeckstraße 1) erhältlich. Dort kann man auch einen geführten Stadtrundgang oder eine Stadtrundfahrt buchen.

Zu Fuß und mit dem Fahrrad unterwegs

Möchten Sie sich lieber auf eigene Faust ins Stadtleben stürzen? Dann finden Sie in der Innenstadt und in den Stadtteilen überall Schilder und Hinweise für Fahrradfahrer und Spaziergänger. In der Bonn-Information liegen Vorschläge für Stadtrallyes bereit, die besonders für Kinder und Jugendliche geeignet sind. Ein weiterer Tipp ist die Broschüre „Beethoven-Rundgang“, die auf den Spuren des Komponisten durch Bonn führt.  Für Menschen mit Behinderung gibt es einen eigenen touristischen Stadtführer.

Wer die Stadt mit dem Fahrrad erkunden will, findet sehr schöne autofreie Radwege entlang beider Rheinufer. Auch im Freizeitpark Rheinaue kann man wunderbar radeln.

Parks und Gärten

Auf jeden Fall sollte man den Schildern zu den Botanischen Gärten der Universität im Stadtteil Poppelsdorf folgen. Ein Gang durch die Außenanlagen mit den vielen großen Bäumen kommt einem bei gutem Wetter wie ein kleiner Urlaub vor. Die Broschüre „Grüne Freiheit“ über Parks und Gärten führt Sie auch an Plätze, die nicht so leicht zu finden sind.

Einkaufen und Ausgehen

In Bonn kann man nach Herzenslust einkaufen und schlemmen. Fast überall findet man die Lebensmittel und Waren, die man zum täglichen Leben braucht, und in allen vier Stadtbezirken gibt es Wochenmärkte.

Natürlich muss man nicht alles neu kaufen. Eine gute Gelegenheit für günstige Schnäppchen ist der Flohmarkt in der Rheinaue, der von April bis Oktober an jedem dritten Samstag des Monats stattfindet. Einen Wegweiser für Second-Hand-Läden, Verleih- und Tauschangebote gibt die Stadt Bonn in Form der Broschüre „Gesucht und gefunden!“ heraus.

Über Kneipen, Lokale und Gaststätten kann man sich im kostenlosen Stadtmagazin „Schnüss“ oder auf den Internet-Seiten der Tourismus & Congress GmbH informieren – oder einfach selbst ausprobieren.

 Diese Seite drucken

Suche

[Previous Month] März 2019 [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 25 26 27 28 1 2 3
10 4 5 6 7 8 9 10
11 11 12 13 14 15 16 17
12 18 19 20 21 22 23 24
13 25 26 27 28 29 30 31
Weiterempfehlen: E-MailFacebookTwitter