Sport in Bonn

Mehrsprachige Flyer zum Herunterladen: 

Flyer Sport und Integration arabisch
Flyer Sport und Integration deutsch
Flyer Sport und Integration englisch
Flyer Sport und Integration französisch
Flyer Sport und Integration serbokroatisch
Flyer Sport und Integration spanisch
Flyer Sport und Integration türkisch

  • Sie möchten sich bewegen? Sie haben Lust auf Sport? Sie haben von einer neuen Sportart gehört? Sie suchen einen Sportkurs oder eine feste Gruppe, der Sie sich anschließen können?
  • Ihr Kind interessiert sich für Fußball oder Basketball, möchte tanzen oder turnen?
  • Sie möchten in einem Sportverein mitmachen und suchen den richtigen Verein für sich und Ihre Familie?
  • Ihnen ist wichtig, dass Ihre Kinder faires Miteinander und sportliche Regeln, aber auch das gemeinsame Erleben von Erfolg und Misserfolg lernen?
  • Der gemeinsame Sport von Bonnerinnen und Bonnern mit und ohne Migrationshintergrund interessiert Sie?

Für Kleinkinder und Kinder gibt es viele Angebote, z.B. Eltern-Kind-Turnen, Kinderturnen, Wassergewöhnung, Kinderschwimmen oder auch Fußball, um ihnen von Anfang an Sport, Bewegung und Miteinander nahe zu bringen. Das ist für die Gesundheit und das Aufwachsen notwendig und macht Spaß!

Größere Kinder und Jugendliche können sich dann für bestimmte Sportarten entscheiden. Es gibt z.B. Mannschaftssportarten wie Fußball oder Basketball, aber auch Einzelsportarten wie Fechten, Boxen, Wassersport und vieles mehr.

Für Erwachsene gibt es neben den allgemeinen Freizeitsportangeboten auch viele Gesundheitssportkurse. Bei Wirbelsäulengymnastik, Rückenfit oder Wassergymnastik können Sie etwas für Ihre Fitness und Gesundheit tun. Viele dieser Angebote sind auch für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet. Manche Angebote wenden sich gezielt an Migrantinnen und Migranten. 

Sportvereine in Bonn

Es gibt ungefähr 280 Sportvereine in Bonn – kleine und große. Manche sind übrigens auch von Migrantinnen und Migranten gegründet worden! Die Sportvereine bieten über 150 Sportarten an. Da ist sicher für alle Bonnerinnen und Bonner etwas dabei!

In einem Sportverein kann jeder Mitglied werden. Wer Mitglied wird, zahlt einen Monats- oder Jahresbeitrag und kann an den Angeboten des Vereins teilnehmen. Viele Sportvereine bieten auch Familienrabatte an, wenn die ganze Familie im Verein Sport machen möchte. Die genauen Kosten erfahren Sie bei den Sportvereinen.

In den meisten Vereinen besteht die Möglichkeit eines kostenlosen Probe- oder Schnuppertrainings.

Durch das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung können die Kosten bei Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr teilweise oder ganz übernommen werden, wenn Sie berechtigt sind und dies beantragen.

Informationen und Anträge:
Stadt Bonn
Amt für Soziales und Wohnen
Servicestelle Bildung und Teilhabe
Hans-Böckler-Str. 5
53225 Bonn
Telefon: 0228/77 4949
E-Mail: BildungundTeilhabe(at)bonn.de

Übrigens:
In allen Bonner Stadtteilen gibt es viele Sport- und Bewegungsangebote von Sportvereinen, oft aber auch anderen Anbietern, wie z.B. Jugendzentren, Wohlfahrtsverbänden, Kirchen und Migrantenorganisationen.

Sie sehen: Es gibt viele Möglichkeiten Sport zu machen. Nutzen Sie sie!

Ansprechpartner und Anlaufstellen

Hier finden Sie Anlaufstellen für alle Fragen rund um den Sport. Kommen Sie vorbei, mailen Sie, rufen Sie an, schauen Sie im Internet!

Stadtsportbund Bonn e.V.
Am Frankenbad 2, 53111 Bonn
Telefon: 0228/9654763
E-Mail: kontakt(at)ssb-bonn.de
Internet: www.ssb-bonn.de

Stadt Bonn 
Sport- und Bäderamt
Kurfürstenallee 2-3, 53177 Bonn
Telefon: 0228/77 32 67
E-Mail: sportamt(at)bonn.de
Internet: www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit  

Programm "Integration durch Sport"

"Integration durch Sport" ist ein Programm des Deutschen Olympischen Sportbundes. Es wird auf Landesebene eigenverantwortlich von Landes- und Regionalkoordinationen umgesetzt, die die Sportvereine, Netzwerkpartner und freiwillig Engagierten an der Basis in ihrer Integrationsarbeit konzeptionell, planerisch und organisatorisch unterstützen. Der Stadtsportbund Bonn ist Partner des Programms "Integration durch Sport".

Ziele

  • Den Dialog zwischen Zuwanderern und Aufnahmegesellschaft zu erleichtern 
  • Die Akzeptanz unterschiedlicher Kulturen, ihrer Sitten und Lebensstile zu fördern
  • Soziales Engagement im Sportverein zu stärken
  • Langfristige Integrationsstrukturen zu etablieren, die auf Nachhaltigkeit ausgelegt sind 
  • Die Qualifikation und Information von Zuwanderern im und durch den Sport zu fördern 
  • Integration als Querschnittsaufgabe begreifbar zu machen 
  • Die Initiierung und den Ausbau von Netzwerken aller beteiligten Partner zu unterstützen  

Partnervereine im Programm:

  • Schwimm- und Sportfreunde Bonn 05 e.V., Kölnstr. 313a, 53117 Bonn, Tel. 0228-676868, info@ssf-bonn.de, www.ssf-bonn.de
  • Internationaler SportClub AlHilal Bonn e.V., Paul-Kemp-Straße 36, 53173 Bonn, Tel.: 0228-9348692, Fax.: 0228-9348693, info@isc-alhilal-bonn.de, www.isc-alhilal-bonn.de
  • Post-Sportverein Bonn 1926 e.V., Teutonenweg 40, Postfach 2148, 53175 Bonn, Tel.: 0228-536810, Fax.: 0228-5368129, info@postsportvereinbonn.de, www.postsportvereinbonn.de
  • 1.Godesberger Judo-Club e. V., Im Gries 48, 53179 Bonn, Tel.: 0228-342955, Fax: 0228-3697344, info@gjc.de, www.gjc.de
  • Olympic Taekwondo Club Bonn e.V., Postfach: 20 09 33, 53139 Bonn, Tel.: 0151-24175353, info@otc-bonn.de, www.otc-bonn.de  

Weitere Informationen:

Stadtsportbund Bonn
Sportjugend LandesSportBund NRW
Deutscher Olympischer Sportbund

 Diese Seite drucken

Suche

[Previous Month] Mai 2019 [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 29 30 1 2 3 4 5
19 6 7 8 9 10 11 12
20 13 14 15 16 17 18 19
21 20 21 22 23 24 25 26
22 27 28 29 30 31 1 2
Weiterempfehlen: E-MailFacebookTwitter