Integrationsrat

Der Integrationsrat ist das politische Gremium, das die Interessen der Bonner Migrantinnen und Migranten vertritt. Er kann sich mit allen Angelegenheiten der Stadt Bonn befassen. Wichtige Themen sind zum Beispiel Antidiskriminierungsarbeit, die Verbesserung der Schulerfolge von Kindern aus zugewanderten Familien, die Förderung von Mehrsprachigkeit oder die interkulturelle Öffnung der Verwaltung.

Der Integrationsrat besteht aus 27 Mitgliedern. Zwei Drittel (18 Personen) sind direkt gewählte Mitglieder, ein Drittel (9 Personen) sind Ratsmitglieder.

Amtierender Vorsitzender ist Rahim Öztürker (Einzelmitglied). Erste stellvertretende Vorsitzende ist Marina Fedorova (Christdemokratischer Freundeskreis für Integration), zweiter stellvertretender Vorsitzender ist Fatih Savas (Gemeinsam für Integration/Friedensliste).

Der Integrationsrat wurde am 13. September 2020 neu gewählt. Er wird sich in Kürze konstituieren. 

Weitere Informationen:  

Sitzungstermine 2020

Bonner-Rats-Informations-System

Landesintegrationsrat NRW 

 Diese Seite drucken

Suche

[Previous Month] Oktober 2020 [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 28 29 30 1 2 3 4
41 5 6 7 8 9 10 11
42 12 13 14 15 16 17 18
43 19 20 21 22 23 24 25
44 26 27 28 29 30 31 1
Weiterempfehlen: E-MailFacebookTwitter