Integrationsrat

Der Integrationsrat ist das politische Gremium, das die Interessen der Bonner Migrantinnen und Migranten vertritt. Er kann sich mit allen Angelegenheiten der Stadt Bonn befassen. Wichtige Themen sind zum Beispiel Antidiskriminierungsarbeit, die Verbesserung der Schulerfolge von Kindern aus zugewanderten Familien, die Förderung von Mehrsprachigkeit oder die interkulturelle Öffnung der Verwaltung.

Der Integrationsrat besteht aus 27 Mitgliedern. Zwei Drittel (18 Personen) sind direkt gewählte Mitglieder, ein Drittel (9 Personen) sind Ratsmitglieder.

Der Integrationsrat wurde am 13. September 2020 neu gewählt und hat sich am 25. Februar 2021 konstituiert. Vorsitzende des Integrationsrates ist Binnaz Öztoprak. Ihre Stellvertreterinnen sind Tala Hariri und Ilayda Maru. 

 

 

Suche

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 1 2 3 4 5
49 6 7 8 9 10 11 12
50 13 14 15 16 17 18 19
51 20 21 22 23 24 25 26
52 27 28 29 30 31 1 2