Förderung durch den Integrationsrat der Stadt Bonn

Interkulturelle Vereine, Initiativen und Migrantenorganisationen engagieren sich in hohem Maße ehrenamtlich, verfügen in der Regel aber über sehr wenig Geld. Sie haben die Möglichkeit, beim Integrationsrat der Stadt Bonn einen Zuschuss für Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit oder Materialien für die Vereinsarbeit zu beantragen. Damit soll das wichtige Engagement der Vereine in der Integrationsarbeit gestärkt und anerkannt werden. Es werden pro Antrag maximal 500 Euro bewilligt.

Anträge können jederzeit in der Geschäftsstelle des Integrationsrates, Altes Rathaus, Rathausgasse 5-7, Tel. 0228 – 772694, E-Mail: integrationsrat(at)bonn.de, eingereicht werden. Eine Arbeitsgruppe aus Mitgliedern des Integrationsrates entscheidet über die Anträge, die Bewilligung erfolgt dann durch die Geschäftsstelle des Integrationsrates.

Die Arbeitsgruppe berät und entscheidet jeweils zum Ende eines Quartals, also

  • Ende März,
  • Ende Juni,
  • Ende September und
  • Mitte/Ende Dezember.

Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Antragstellung.

Weitere Informationen:
Info-Blatt zur Förderung des Integrationsrates Bonn 
Rahmenbedingungen der Förderung des Integrationsrates Bonn

Antragsformular:
Antrag auf Gewährung eines Zuschusses (zum Ausfüllen am PC)

 Diese Seite drucken

Suche

[Previous Month] Juli 2018 [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 25 26 27 28 29 30 1
27 2 3 4 5 6 7 8
28 9 10 11 12 13 14 15
29 16 17 18 19 20 21 22
30 23 24 25 26 27 28 29
31 30 31 1 2 3 4 5