Schwangerschaft und Geburt

Mit einer Schwangerschaft beginnt ein neuer, spannender Lebensabschnitt. Sofort stellen sich viele Fragen. Wo kann ich mein Kind zur Welt bringen? Welche Hebammen oder Ärzte können mir bei der Vorbereitung auf die Geburt helfen? Was bezahlt meine Krankenkasse? Was muss ich sonst noch beachten?

Aber keine Angst: Schwangere haben einen gesetzlichen Anspruch auf ausreichende medizinische Untersuchungen und Beratungen. Die Kosten dafür werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Risiko durch Tabak und Alkohol

Tabak und Alkohol während der Schwangerschaft gefährden die Entwicklung des Kindes. Das Rauchen in der Schwangerschaft kann schwere Folgen für das Baby vor und nach der Geburt haben, denn die Schadstoffe aus Zigaretten und anderen Tabakprodukten dringen in die Plazenta ein. Durch das Rauchen erhöht sich das Risiko, eine Früh- oder Fehlgeburt zu erleiden. Diese Gefahren bestehen auch, wenn es andere Menschen sind, die in der Gegenwart von Schwangeren rauchen.

 Diese Seite drucken

Suche

Links zum Thema:

Verknüpfte Seiten

[Previous Month] September 2019 [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 26 27 28 29 30 31 1
36 2 3 4 5 6 7 8
37 9 10 11 12 13 14 15
38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30 1 2 3 4 5 6
Weiterempfehlen: E-MailFacebookTwitter